Navigation

ADAC MX Schule

"Werde MX - Pilot und zeige was in dir steckt..."

Früh übt sich, wer mit dem Motorrad über den Geländeparcour jagen will. Der beste Ort dafür sind die Motocross-Schulen des ADAC. Dort haben interessierte Jungen und Mädchen die Möglichkeit, diesen faszinierenden Sport als attraktive Freizeitmöglichkeit kennen zu lernen.

Beim Motocross-Sport spricht man von einer faszinierenden Extremsportart, bei der es um gute Kondition, technisches Verständnis und natürlich Schnelligkeit geht. Aber auch um Fahrzeugbeherrschung und Geschicklichkeit. Ziel der Lehrgänge in den ADAC Motocross-Schulen ist es, interessierte sowie talentierte Kinder und Jugendliche an den aktiven Motorradsport heranzuführen. 

Alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren im Regionalclubgebiet des ADAC Weser-Ems haben die Möglichkeit, selbst einmal auszuprobieren, was Motocross-Sport ist. Mit ausgebildeten Trainern und Unterstützung unserer angeschlossenen Motorsportvereine (der Ortsclubs), bietet der ADAC Weser-Ems eintägige Motocross-Schnupperkurse an. 

Hier finden Sie demnächst weitere Veranstaltungstermine zur MX Schule.

Ansprechpartner

Oliver Kath

Koordinator für Sportwarte, Sportfahrer, Versicherungswesen, Autoslalom, Motorbootsport, Enduro, Motocross

Telefon: 0421 4994-122
E-Mail: Jetzt eine E-Mail schreiben