Navigation

ADAC Weser-Ems Clubsport Autocross Pokal

Autocross-Rennen werden hauptsächlich im Sprintstil auf einer relativ kleinen und für die Zuschauer einsehbaren Rennstrecke ausgeführt. Am Start sind neben geschlossenen Tourenwagen auch Einsitzer und Produktionswagen. Im Gegensatz zum Rallycross wird Autocross auch an temporären Rennstrecken ausgetragen, die aber ausschließlich über losen Streckenbelag verfügen. Auch im ADAC Weser-Ems Gebiet finden zahlreiche Autocross-Veranstaltungen statt, die sich als Einstiegssport bei Fahrern und beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen.

Um speziell die Sparte Autocross zu stärken, schreibt der ADAC Weser-Ems seit 2021 eine eigene Pokalwertung Clubsport Autocross aus.

Ansprechpartner

Michael Buddelmeyer

Beauftragter für Autocross

E-Mail: Jetzt eine E-Mail schreiben

Ekkehard Beckmann

Koordinator für Ortsclubs, und Ortsclubmitglieder, Auszeichnungen und Ehrungen, Trialsport

Telefon: 0421 4994-120
E-Mail: Jetzt eine E-Mail schreiben