ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup Nord

Die ADAC Regionalclubs Hansa, Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg, Schleswig-Holstein, Ostwestfalen Lippe und Weser-Ems schreiben gemeinsam den ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup Nord 2024 aus. Die Federführung liegt beim ADAC Weser-Ems. 
Der Rallyesprint Cup ist eine ideale Einsteigerserie in den Rallyesport und wird seit 2022 als ADAC Meisterschaft in den Regionen Nord / Mitte / Süd ausgetragen.An vier Veranstaltungstagen finden acht Läufe statt, die unterschiedlichste Charakteristiken aufweisen. Die Läufe sind kompakt und auf maximal 15 Wertungsprüfungskilometer beschränkt – bieten aber alles, was bei nationalen und internationalen Rallyes von den Teams gefordert wird.

Für den ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup ist mindestens eine Nationale C-Lizenz (Race Card) des DMSB Voraussetzung, die vorab online beantragt werden muss. Ab 2023 kann eine C-Lizenz für den Clubsport Rallye Sprint bereits ab dem 15. Geburtstag (Fahrer) beantragt werden.  Alle Veranstaltungen finden auf nicht-öffentlichen Wegen/Geländen statt.

Voraussetzungen und Fahrzeuge

Die Fahrzeuge werden den Teilnehmern gegen eine Fahrzeugmiete zur Verfügung gestellt. Diese Fahrzeugmiete inkludiert die professionelle technische Vorbereitung, den Service während der Veranstaltung und die Nachbereitung ohne Schäden.  

Voraussetzungen für die Teilnahme (Fahrer / Beifahrer)   
Teilnehmen können interessierte Fahrer ab dem Tag, an dem sie 15 Jahre alt werden (Stichtagsregelung). Alle Neulinge müssen an einem Sichtungslehrgang (nur für Fahrer) und einem theoretischen Rallye-Lehrgang (Fahrer und Beifahrer) teilnehmen. Nach erfolgter Teilnahme ist die Einschreibung in den ADAC Clubsport Rallye Sprint Nord 2024 möglich. Darüber hinaus muss jeder Teilnehmer/Fahrer im Besitz mindestens einer für das Jahr 2024 gültigen DMSB C-Lizenz oder DMSB Race Card sein. Jeder Teilnehmer muss persönliches ADAC Mitglied in einem anerkannten Ortsclub des ADAC sein. Die Teilnahme als Beifahrer ist ab Jahrgang 2009 und älter möglich. Beifahrer müssen ebenfalls im Besitz mindestens einer für das Jahr 2024 gültigen DMSB C-Lizenz oder DMSB Race Card sein.

Kosten

Die Teilnahmegebühr für den Sichtungslehrgang beträgt 75 Euro*.
Die Teilnahmegebühr für den Rallyelehrgang beträgt 30 Euro*.
Die Einschreibegebühr für die Saison beträgt insgesamt 595 Euro*.
Zusätzlich fallen folgende Kosten an:
100 Euro* Nenngeld pro Doppelveranstaltung (insgesamt 4 Veranstaltungen à 2 Läufe)
sowie 250 Euro* Mietkosten pro Doppelveranstaltung für das Fahrzeug, welches zur Verfügung gestellt wird.
*inkl. MwSt. 

Alles zum ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup Nord

Veranstaltungen und Wertungsläufe 2024

DatumVeranstaltungRegionalclubOrt Ergebnisse 
20.04.2024Sichtung für NeueinsteigerADAC Weser-Ems e.V.Rauher Busch/Uchte 
20.04.2024Theoretischer RallyelehrgangADAC Weser-Ems e.V.Rauher Busch/Uchte 
11.05.20241./2. LaufADAC Ostwestfalen-Lippe e.V.tbdLink Ergebnisse 
22.06.20243./4. LaufADAC Berlin Brandenburg e.V.Lausitz 
27.07.20245./6. LaufADAC Schleswig Holstein e.V.Flugplatz Hungriger Wolf 
31.08.20247./8. LaufADAC Weser-Ems e.V.Forstgut Eickhof- Steyerberg 
05.10.2024BundesendlaufADAC Nordbayer e.V.  

*Terminänderungen vorbehalten

Ansprechpartner

Christian Riedemann

Fahrervertreter Automobilsport

E-Mail: Jetzt eine E-Mail schreiben

Martin Raube

Projektmanager Automobil (Motorsport)

Telefon: 0421 4994-121
E-Mail: Jetzt eine E-Mail schreiben