Spaß auf losem Untergrund: ADAC Weser-Ems Junior Buggy Academy

Sie befinden sich hier: News > Detailseite News

Spaß auf losem Untergrund: ADAC Weser-Ems Junior Buggy Academy

Der ADAC Weser-Ems startet ein neues Trainingsprogramm für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre. Ziel ist es, die Nachwuchsfahrer früh und mit viel Spaß an das Fahren auf verschiedenen Untergründen heranzuführen, um ihnen einen Einstieg in den Auto- oder Rallycrosssport zu erleichtern. Die über mehrere Jahre angelegte Junior Buggy Academy startet 2022 mit Schnupperkursen. Los geht es am 28.05. in Sulingen. Eine Anmeldung ist bis 26.05. möglich.

Start frei für die ADAC Weser-Ems Junior Buggy Academy. Am 28.05. findet der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe des ADAC Weser-Ems für Kinder und Jugendliche statt. Die zwei Junior Buggies, die speziell für die Schnupperkurse vorbereitet worden sind, sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch perfekt für das Fahren auf Schotter und Asphalt.

Lernen von den Profis: Jugendtrainer unterstützen
Ausgebildete Jugendtrainer machen es den Neueinsteigern leicht: Sie begleiten die ersten Fahrversuche und geben die besten Tipps und Tricks weiter. „Mit der ADAC Weser-Ems Junior Buggy Academy ergänzen wir unser Portfolio im Jugendsport und bieten eine spannende Alternative für diejenigen, die eher eine Vorliebe für den Cross-oder Rallyesport haben“, erklärt Jürgen Riedemann, der Sportleiter des ADAC Weser-Ems. „Die Academy ist mehrstufig aufgebaut. In diesem Jahr starten wir mit den Schnupperkursen, für die es keinerlei Vorkenntnisse bedarf“, ergänzt Riedemann.

Safety first: Komplette Ausrüstung wird gestellt
Neben den Buggies wird auch die Sicherheitsausrüstung zur Verfügung gestellt: Handschuhe, Helm, Nackenschutz und Brille gehören dazu. Sicherheit wird insbesondere bei Einstiegssportarten groß geschrieben. Dabei ist die Ausrüstung der eine Part, die Einbindung ausgebildeter Trainer ein weiterer und die Ausstattung der Fahrzeuge der dritte. „Wir haben die Buggies daher umgerüstet und können diese z.B. per Knopfdruck ausschalten“, erläutert Riedemann.

Anmeldung bis 26.05.2022, 18.00 Uhr möglich
Eine Anmeldung für den Schnupperkurs in Sulingen ist ab sofort online möglich. Pro Teilnehmer steht ein 15-minütiger Zeitslot zum Kennenlernen des Buggies und für die ersten Fahrversuche zur Verfügung.

Hier geht es zur Anmeldung.
Hier gibt es weitere Informationen und die Ausschreibung.

Zurück