Förderfahrer Jonathan Frank bei MX Masters

Sie befinden sich hier: News > Detailseite News

Förderfahrer Jonathan Frank bei MX Masters

Förderfahrer Jonathan Frank bei MX Masters

(28.09.2020)

Für Jonathan Frank Für ging es am vergangenen Wochenende zum erstes Lauf des ADAC Mx Masters. Hier startete der Junge Bremervörder in der 85ccm Klasse. "Die Strecke war top präpariert.", berichtet J. Frank. Im Zeittraining brauchte der 13 jährige erstmal ein paar Runden um sich zurecht zu finden. Hier gelang es ihm dann auf dem Platz 20 zu landen.

Am Samstag ging es für Jonathan dann auch schon in den ersten Lauf. Der Start verlief mittelmäßig, sodass er sich vom letzten Platz innerhalb kurzer Zeit in die Top 20 vorkämpfte. Nach einem Sturz ging für den 13 jährigen die nächste Aufholjagd vom letzten Platz los. Am Ende sprang dann Platz 25 für Jonathan Frank raus.
Am Sonntag begann dann der Tag mit einem Warm Up, hier fühlte der Bremervörder sich wohl und ging dann hoch motiviert in den 2. Lauf. Hier verlief der Start wesentlich besser als am Vortag. Nur leider ging es hier wieder für den 85ccm Fahrer zu Boden. Auf Platz 17 wieder angekommen, ging es gleich wieder zu Boden. Am Ende des Rennens kam er dann als 22.zigster ins Ziel. In der Tageswertung kam dann Platz 24 für Jonathan raus.

Der 13 jährige Förderfahrer ist nicht wirklich mit seiner Leistung zufrieden. Aber er guckt positiv gestimmt nach vorne und freut sich schon riesig auf das nächste ADAC MX Masters Rennen in Tensfeld.

Zurück