ADAC Weser-Ems auf der Bremen Classic Motorshow

Sie befinden sich hier: News > Detailseite News

ADAC Weser-Ems auf der Bremen Classic Motorshow

Am 01. Februar 2019 beginnt die Bremen Classic Motorshow und eröffnet somit die Oldtimer- und Klassiksaison. Wie in den vergangenen Jahren präsentiert sich dort auch der ADAC Weser-Ems auf einem eigenen Stand und seinen umfangreichen Leistungen im Bereich Oldtimer und klassische Fahrzeuge.

Bremen Classic Motorshow 2019 - ADAC Weser-Ems

An den drei Messetagen sind die acht Messehallen mit rund 650 Ausstellern gut ausgestattet für die erwarteten 40.000 Besucher. In Halle 4 an Stand B22 informiert der ADAC Weser-Ems gemeinsam mit Vertretern seiner Ortsclubs das oldtimerinteressierte Publikum zu vielen verschiedenen Themen. „Im Gebiet des ADAC Weser-Ems finden auch im Jahr 2019 tolle Oldtimer-Veranstaltungen statt, zu denen die veranstaltenden Ortsclubs an unserem Stand gerne Auskunft geben.

Darüber hinaus stellen wir das neue Konzept des ADAC Weser-Ems Oldtimer und Classic Cups erstmalig auf der Bremen Classic Motorshow vor“, so Kay Kudinow, der Oldtimerreferent des ADAC Weser-Ems. Darüber hinaus beraten und informieren die Mitarbeiter des ADAC Weser-Ems zu Mitgliederleistungen, insbesondere auch im Oldtimerbereich und stehen für Auskünfte am Servicepoint zur Verfügung.

ADAC Weser-Ems auf der Bremen Classic Motorshow

Für das Auge ist ebenfalls etwas geboten am Stand: Diverse klassische Fahrzeuge, auch mit ADAC-Hintergrund und eine Auswahl interessanter historischer Motorräder werden zu sehen sein. „Die meisten Fahrzeuge gehören Mitgliedern eines ADAC-Ortsclubs, die mit diesen im Oldtimerbereich aktiv sind und nur an diesem Wochenende für die Zuschauer zu reinen Ausstellungsobjekten werden“, erklärt Kudinow, der selbst aktiver Motorsportler ist und ebenso im Oldtimerbereich an Veranstaltungen teilnimmt. Bei der Auswahl der Fahrzeuge stand das Messethema „Kombis“ auch beim ADAC Weser-Ems im Vordergrund. Unter anderem werden ein Volvo Amazon, ein ehemaliges Rallye-Servicefahrzeug, und ein VW Passat, ein ADAC Straßenwachtfahrzeug, zu sehen sein.

Die Messe ist vom 01.-03.Februar 2019 jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Zurück